mobile Menü

SABINE ZORN – GEDÄCHTNISTRAINERIN

”Ein ungeübtes Gehirn ist schädlicher für die Gesundheit als ein ungeübter Körper”

George Bernard Shaw

GEDÄCHTNISTRAINING ist für alle Personen geeignet, die:

  • ihre kognitiven Fähigkeiten optimal nutzen, unterstützen und verbessern wollen.
  • manchmal das Gefühl haben im Alltag vergesslicher zu werden.
  • die sich Namen, Zahlen und Personen leichter merken wollen.
  • die insgesamt ihr Gehirn, genauso wie den Rest ihres Körpers, bis ins hohe Alter trainieren wollen.
  • die geistig fit bleiben wollen.
  • die Freude an Übungen gemeinsam mit einer Gedächtnistrainerin haben, die sie fordert und fördert und ihnen Techniken an die Hand gibt um sich Inhalte im Alltag leichter zu merken.

Eine GEDÄCHTNISTRAININGS- STUNDE verläuft folgendermaßen:

  • Dauer ca. 1 Stunde.
  • Zu Hause bei der Klientin oder dem Klienten. Oder bei der Gedächtnistrainerin Sabine Zorn in 1180 Wien. Oder online mittels z.B. Zoom.
  • Der Mensch steht im Mittelpunkt.
  • In Corona Zeiten mit 2 Meter Mindest-Abstand und temporärem Lüften.
     
  • Eingangsphase:
    Ankünpfen an die letzte Einheit, Wiederholen, Thema und Inhalt der Stunde, geplanter Ablauf und Lernziel der Stunde erklären. Mit aktuellem Aufhänger aus dem Alltag starten.
  • Hauptphase:
    Ein Mix aus Übungen zu allen Hirnleistungsbereichen mit unterschiedlicher Methodik. Bei der Übungsauswahl stehen die Trainingsziele und die Orientierung am Leistungsniveau der Teilnehmer im Mittelpunkt. Wahrnehmungsübungen, Übungen zum Ordnen und Kategorisieren, Merkstrategien, Übungen zum Merken.
  • Entspannung:
    Bewegungsübungen, Entspannungsübungen
  • Hauptphase 2:
    Übungen zum Überlegen und Entscheiden, Wortfindungsübungen, Logikübungen, Übungen zur Kreativität oder Konzentration, Wiederholen
  • Schlussphase:
    Zusammenfassung, Anwendungsmöglichkeiten im Alltag (Übungstransfer), Spassrätsel, Anregungen, sich zu Hause noch mit dem Thema weiter auseinanderzusetzen

Bei Interesse an einem Training und weiteren Fragen schreiben Sie gerne an Sabine Zorn e-mail


Mag. Sabine Zorn, Gedächtnistrainerin